Dr. Michael Kreuzer

  • Empirischer Sozialforscher 
  • Care Giver (Care Team Kanton Bern)
  • Freiwilliger Bewährungshelfer
  • Dozent (Universität Bern u.a.)
  • Freitodbegleiter Exit

Mein Beitrag zur gelingenden Bergung des Erinnerungsschatzes
Ich stelle sicher, dass bei der Bergung Ihres Erinnerungsschatzes wichtige Themen nicht vergessen gehen. Wir schaffen eine Verbindlichkeit, damit Sie Ihr Vorhaben so wie gewünscht umsetzen können. Diffiziles formulieren wir gemeinsam so, dass Ihre Botschaft eine Chance hat, anzukommen. Das gelingt grundsätzlich besser mit einer aussenstehenden, neutralen Person als mit Angehörigen oder Freund*innen. Ich helfe Ihnen dabei, dass sich alle, an die sich Ihr Erinnerungsschatz richtet, so angesprochen und gewürdigt fühlen, wie Sie es für sich und diese Menschen wünschen. Ums Transkribieren, Layouten und Druckwesen kümmere ich mich.

Meine Motivation und Art
Die Bergung und Aufbereitung eines Erinnerungsschatzes ist für mich eine äusserst sinnstiftende Tätigkeit. Es ist eine Bereicherung, hautnah zu erleben, was in den Menschen geschieht, die reflektieren und mit jenen, denen diese Reflexionen in Buchform übergeben wird. Ich begegne dem Gegenüber mit einer offenen, anteilnehmenden, wertfreien Haltung und einer Prise Humor. Über was auch immer wir uns unterhalten: was Sie mir anvertrauen, behandle ich vertraulich.

Menschen in existentiellen Situationen zu begleiten, ist für mich ein grosses Privileg. Solche Situationen konfrontieren uns mit den grundlegenden Eigenschaften und Bedürfnissen unseres Menschseins. Unabhängig davon, wer wir im Alltag sind, welche moralischen Grundsätze wir verfolgen und wie gut uns das Leben zu gelingen scheint, berühren existentielle Herausforderungen uns alle. Durch sie berührt uns das Leben. Die Frage ist, wie wir mit dieser Berührung umgehen.


Kontakt: Michael Kreuzer, 078 640 94 06,  m.kreuzer@erinnerungsschatz.ch